Haftungsausschluss

  |  

Impressum

  |  

Links

  |  

Kontakt/Wegbeschreibung

  |  

Sie sind hier:  >> Unsere Würfe  >> LUA - was ist das? 


LUA - was ist das?

LUA - was ist das?


LUA = Low Uric Acid = niedriger bzw. normaler Harnsäurespiegel, Träger des LUA-Gens
NUA = Normal Uric Acid = normaler bzw. niedriger Harnsäurespiegel, Träger des LUA-Gens

"LUA" und "NUA" bezeichnen beide das gleiche. Züchter weltweit haben sich nun geeinigt die Bezeichnung LUA zu bevorzugen, um Verwirrung zu vermeiden.

Zu unterscheiden sind die Träger weiterhin folgendermaßen:

N/N (oder auch UU genannt) = reinerbiger LUA-Gen Träger
N/hu (oder Uu) = mischerbiger LUA-Gen Träger

Aufgrund eines Stoffwechseldefekts bilden sich bei Dalmatinern öfters Harn-, Blasen– oder Nierensteine.
Dalmatiner scheiden gegenüber anderen Hunden mehr als die zehnfache Menge an Harnsäure mit dem Urin aus.
Der "normale" Dalmatiner trägt das HUU-mutierte SCL2A9-Gen - das ist eine Tatsache und sollte jedem Dalmatinerbesitzer bekannt sein.
HUA = High Uric Acid = Hyperurikosurie = Hoher Harnsäurespiegel, HUU-mutiertes SCL2A9-Gen -> ALLE Dalmatiner in Deutschland (und den meisten anderen Ländern), die nicht von den Backcross Projekt abstammen, sind HUA Dalmatiner!

-> Seit 2012 gibt es auch in Deutschland LUA Dalmatiner. Sorgfältig geplante Verpaarungen machen eine Einkreuzung in mehr und mehr europäische Linien und die Verbreitung in europäische Länder möglich.

Dieser Auszug der LUA Erklärung erstammt aus folgender Seite:
http://www.lua-dalmatiner.de/

Einen weiteren ausführlichen Bericht finden Sie auch unter:
https://de.wikipedia.org/wiki/Dalmatiner

sowie: Luadalmatians-world, http://www.dalmatiner-deutschland.de/index.php/low-uric-acid-lua,

 

Haftungsausschluss

  |  

Impressum

  |  

Links

  |  

Kontakt/Wegbeschreibung

  |